Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Mönchengladbach

Fakten zur Messe

27./28. Juni 2018

Rotes Krokodil/Halle

Wickrathberger Straße 18 B

41189 Mönchengladbach

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Karl-Josef Laumann – Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Ansprechpartnerin:
Patricia Schmittinger
E-Mail: p.schmittinger(at)if-talent.de
Tel.: +49 2154 8161511 

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium 
   Mönchengladbach 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Mönchengladbach 2017

 

1800 SchülerInnen werden zu qualifizierten Berufswahlgesprächen erwartet

Die dritte vocatium Mönchengladbach findet zweitägig statt. Auf der Fachmesse für Ausbildung+Studium werden rund 1800 SchülerInnen erwartet. Die teilnehmenden Unternehmen, (Fach-)Hochschulen und Beratungsinstitutionen informieren die jungen Menschen über ihre Bildungsangebote und lernen sie als potentielle Auszubildende oder Studierende kennen.

 

Die vocatium zeichnet sich durch ein besonderes Konzept aus, bei dem die SchülerInnen mit festen Terminen und gut vorbereitet zur Messe kommen. Dazu besucht das Organisationsteam von März bis Mai die angemeldeten Schulen in und um Mönchengladbach. Neben den verbindlichen Gesprächen ergeben sich auf der Messe auch viele spontane Kontakte zwischen den Jugendlichen und den Ausstellern.

 

Die Jugendlichen werden auf dem Weg zum Messebesuch auch durch das neue Lernspiel vocatium2go unterstützt. Dies wurde im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert, um den SchülerInnen eine spielerische Komponente zur Messevorbereitung anzubieten. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium Akademie.