Eingeschränkte Studierbarkeit in vielen Studiengängen
Auswirkungen der Corona-Pandemie an den Universitäten

Die Wissenschaftsminister*innen der Länder protestieren in einem offenen Brief  gegen die direkte Übertragung der Coronaregelungen für Schulen auf die Universitäten. Insbesondere am Prinzip des Wechselunterrichts wird Kritik geübt. Die Umsetzung ist an Universitäten schwierig und würde für Studierende mancher Studiengänge "faktisch einen Ausschluss vom Studium" bedeuten.

"Auch in Pandemiezeiten muss sichergestellt sein, dass die Studierenden ihr Studium fortsetzen oder abschließen können", sagt Theresia Bauer, Wissenschaftsministerin in Baden-Württemberg, dem SWR. Insbesondere die naturgemäß praxisorientierten Musik- und Kunsthochschulen würden von solchen Regeln hart getroffen werden. Aber auch an medizinischen und naturwissenschaftlichen Fakultäten, sowie im Sport muß mit großen Schwierigkeiten gerechnet werden. "Ohne Differenzierung zwischen Schulbetrieb und Hochschulbetrieb droht in vielen Studiengängen eine eingeschränkte Studierbarkeit des Semesters", erläutert Bauer.

Der offene Brief der Wissenschaftsminister*innen an Angela Merkel und Jens Spahn ist bis dato unbeantwortet geblieben. Nachdem schon seit geraumer Zeit beklagt wird, daß die Universitäten bei den Coronaregelungen schlicht vergessen wurden, sind sie nun in einem Topf mit den Schulen gelandet. Jedoch sei beispielsweise Präsenzunterricht nicht mit Präsenzveranstaltungen der Hochschulen vergleichbar. Hier gäbe es "fehlende Differenzierung und fehlende Rechtssicherheit durch auslegungsbedürftige Regelungen", monieren die Minister*innen. Vorläufig werden die unangepassten Regelungen nun einfach so ausgelegt, daß ein produktives Studium noch leidlich möglich ist. Es bleibt abzuwarten, was das Ersuchen um Konkretisierung nun ergibt. 

Quellen:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/kritik-bundesnotbremse-hochschulen-100.html
https://www.tagesspiegel.de/wissen/corona-bremse-an-den-unis-wissenschaftsminister-erklaeren-gesetz-fuer-hochschulen-als-ungueltig/27131118.html
https://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-bundesnotbremse-wissenschaftsminister-pochen-auf-ausnahmeregeln-fuer-uni-betrieb-a-10373583-6821-48a2-b5b3-055009c3ce51