Studium des Personalmanagements bei der Bundeswehr
Start zum Wintersemester 2021 in München / Bachelor und Master in vier Jahren

Im Herbst 2021 startet an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität der Bundeswehr München ein neuer Studiengang: Human Resources Management. Er wird als Bachelorstudium mit konsekutivem Masterstudium eingerichtet, informiert die Bundeswehr in einer Pressemitteilung.

Der neue Studiengang ist für zukünftige Offiziere konzipiert und soll diese auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Personalmanagement innerhalb und außerhalb der Bundeswehr vorbereiten, heißt es weiter. Die Regelstudienzeit für den Bachelor und den Master wird insgesamt vier Jahre betragen.

Das Studium beschäftigt sich mit Systemen und Prozessen in Organisationen. Im Schwerpunkt steht die gesamte Bandbreite des Personalmanagements: Personalplanung, Auswahl und Entwicklung geeigneten Personals, zielorientierter Personaleinsatz, Personalcontrolling, Personalführung und Veränderungsmanagement.

Die Zulassungsvoraussetzung ist den Angaben zufolge die Eignung zum Offizier mit Studium in der Laufbahn der Offiziere. Weitere Informationen zum Studiengang finden Interessierte unter: https://www.unibw.de/bw/studium/hrm