Jakob Klement hat etwas gefunden, für das er brennt: das Programmieren. Und so wurde für ihn die Schule immer mehr zur Nebensache. Sein Abi hat er trotzdem in der Tasche. Heute zählt er zu den erfolgreichsten Junggründern in Europa. 


Bundesfreiwilligendienst ist zugleich Berufsorientierung

Der Bundesfreiwilligendienst beim Technischen Hilfswerk verbindet das Engagement für eine gemeinnützige Aufgabe mit beruflicher Orientierung und persönlicher Weiterentwicklung. 


Niedersachen: Hebammenausbildung wird akademisiert

Das Bachelorstudium soll schrittweise an vier Hochschulstandorten aufgebaut werden: an der Hochschule Osnabrück, der Medizinischen Hochschule Hannover, der Universitätsmedizin Göttingen und der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen sowie in Oldenburg mit der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth. Bisher fand die dreijährige Ausbildung an Fachschulen statt.  


MINT: Web Based Training unterstützt Lehrer

Aus dem Modellprojekt „Service-Learning in den MINT-Fächern“ der Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement ist ein gleichnamiger Online-Kurs für Lehrkräfte entstanden. Er ist auf dem Medienportal der Siemens Stiftung frei verfügbar und vermittelt Lehrkräften ein Grundwissen sowie erste Ideen zur Umsetzung der Lehr- und Lernform im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. 


Kindheiten und Jugend in Deutschland in den Jahren 1250 bis 1700

Im 15. Jahrhundert war es nicht ungewöhnlich, die eigenen Kinder ins Kloster zu schicken. Kontakt hielten Eltern mit ihrem Nachwuchs dann höchstens noch per Brief. Als Quellen für die Biografien und manchmal tragischen Geschichten der jungen verheiratete Adligen, Klosterschwestern und "Bildungsnomaden" dienten Marie Jäcker und Denise Schlichting, Studentinnen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, überlieferte Briefwechsel. 


Für Heilpädagogen ist kein Tag wie der andere

Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Außerdem muss ein einjähriges Anerkennungspraktikum absolviert werden. Die Absolventen haben dann auf dem Arbeitsmarkt viele Möglichkeiten. 


NRW: Polizei erhält Auszeichnung als bester Arbeitgeber

Herbert Reul, Minister des Innern in Nordrhein-Westfalen: „Teamgeist, Fairness und Spaß - das macht die Polizei so attraktiv. Wir brauchen die besten jungen Frauen und Männer in diesem verantwortungsvollen Beruf.“  


Vorleseprojekt: Kulturvermittlung von Kindern für Kinder

In einem Projekt erarbeiten Grundschüler der Eichstätter Grundschule St. Walburg in Kooperation mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ein Vorleseprogramm, um es jüngeren Kindern zu präsentieren.  


Junior Achievement Programm Österreich

„Mit der Bildungsachse „Jugend und Wirtschaft“ nimmt die österreichische Volkswirtschaftliche Gesellschaft (VWG ) einen wesentlichen gesellschaftlichen Auftrag wahr. Sie registriert aufmerksam die Zeichen der Zeit und reagiert mit passenden Angeboten. 


Bundesagentur verstärkt ihren Service

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) baut ihr berufsberatendes Angebot aus. Im ersten Halbjahr 2019 ist das Konzept einer „lebensbegleitenden Berufsberatung“ (LBB) gestartet worden, informiert die BA in Pressemitteilungen.