Steirische Pocketwingcard ist 2018 das beste Schüler-Unternehmen Österreichs
WKÖ-Vizepräsident Roth: Unternehmer-Sein ist für Jugendliche ein spannendes Feld

Die besten sieben Junior Companies Österreichs riefen im Herbst 2018 ihre Bestleistungen ab, um den Titel der besten Junior Company Österreichs, der besten Schüler*innen Unternehmens Österreichs zu erringen. Sie erstellten Geschäftsberichte; stellten sich dem Juryinterview über ihr unternehmerisches Wissen und ihre unternehmerischen Erfahrungen; gestalteten einen Messestand und stellten ihr Unternehmen dem interessierten Publikum in einer vierminütigen Bühnenpräsentation vor, informierte die Junge Wirtschaft, Interessenvertretung der österreichischen JungunternehmerInnen im Rahmen der Wirtschaftskammer Österreich, in einer Presseaussendung.

Die sieben besten Junior Companies waren die besten von österreichweit 300 Junior-Companies mit 3500 Teilnehmer/innen im Schuljahrjahr 2017/18, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die Junior Company Programme seien mittlerweile fixer Bestandteil des unternehmerischen Unterrichts in mehr als 150 österreichischen Schulen.

Großer Jubel und unglaubliche Freude herrschte beim Siegerteam des Junior Österreichwettbewerb 2018, der Pocketwingcard JC, die in der HTL BULME Graz-Gösting beheimatet ist. Ihre Produkte sind Werkzeugkarten in 5 Ausführungen und mit bis zu 17 Funktionen mit Abmaßen einer Kreditkarte geeignet für jede Geldtasche. Die Junior Company Time2Design der Modeschule Hallein, Salzburg, belegte mit ihren selbstdesignten Glasflaschen den 2 Platz. Der 3. Platz ging an die Broken Sticks Junior Company der HAK Feldkirch, Vorarlberg, die Fanartikel aus gebrauchten Eishockeyschlägern und Sporttrikots produzierte.

Unternehmer-Sein ist für die Jugendlichen von heute ein spannendes Feld, in dem sie sich gerne erproben wollen und damit legen sie mit ihrem Engagement und ihren Ideen einen wichtigen Grundstein für den weiteren Erfolg des heimischen Wirtschaftsstandortes; und das Junior Programm fördert den heimischen Unternehmergeist!“, betonte Jürgen Roth, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), im Rahmen der Award-Verleihung und Siegerehrung zum Junior Österreichwettbewerb 2018.