Leistungssport im Fokus: Reiten in der Schule
Ein erfreulicher Nebeneffekt: Pferde stärken das Selbstwertgefühl

(hrs) Reiten in der Schule – unter diesem Motto realisiert die Prinz von Homburg-Schule in Neustadt an der Dosse ein einzigartiges Bildungsprojekt. Und es bewährt sich seit 2001. Dabei steht der (Leistungs-)Sportgedanke Vordergrund. Dem Projekt liegt eine kongeniale Verbindung zwischen der staatlichen Gesamtschule (mit gymnasialer Oberstufe), dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt sowie dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg zugrunde.

Die Schule richtet Spezialklassen für reiterlich begabte Schüler*innen ein. Die jungen Menschen der 7. bis 10. Jahrgangsstufe werden dahingehend trainiert, eines Tages reitsportlichen Leistungssport betreiben zu können. Dafür stehen die Anlagen des benachbarten Gestüts zur Verfügung.

Erhalten die Talente nach der 10. Klasse eine entsprechende Empfehlung des Landessportverbandes, beginnt für sie ab der Jahrgangsstufe 11 eine Begabtenförderung. Für die anderen Schüler der Klassen 11-13 ist der Reitsport kein eigenes Fach mehr, sondern ein Bewegungsfeld im Fach Sport.

In fußläufiger Entfernung gibt es ein Internat

Das besondere Angebot der Prinz von Homburg-Schule weckt das Interesse von Eltern und Schulkindern mit reitsportlicher Orientierung deutschlandweit und noch darüber hinaus. Der Besuch von jungen Menschen mit auswärtiger Heimatadresse ist möglich, weil zwei Internate in fußläufiger Umgebung der Schule bzw. des Gestüts ein schlüssiges Gesamtangebot sicherstellen: Schule, Reiten, Wohnen.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung wäre froh, wenn das Reiten überhaupt verstärkt in den Schulalltag integriert werden würde. Pferde stärken das Selbstwertgefühl der Menschen. Dieser Schluss, kurzgefasst, ist das Ergebnis einer Studie, die die Reiterliche Vereinigung im Jahr 2012 in Auftrag gegeben hat. „Was macht das Pferd mit uns?“ lautet die Frage, die von Psychologen umfangreich beantwortet wird. Nicht zuletzt: Der partnerschaftliche sportliche Umgang mit Pferden stärkt das Selbstwertgefühl und die Lernfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Die pädagogisch sinnvollen Effekte des Reitens sind an der Gesamtschule in Neustadt ein erfreuliches Nebenprodukt.