Jugendportal: kompakt die richtigen Links
Hilfe für junge Menschen in Österreich

In Österreich gibt es für Jugendliche einen ganz besonderen Service: In allen Bundesländern gibt es sogenannte Jugendinfostellen. Diese bieten nicht nur Infomaterial, sondern versuchen auch, persönlich auf individuelle Fragen individuelle Antworten zu finden. Dabei reicht das Themenspektrum von Ausbildung und Arbeit über Jugendpolitik, Gesundheit und Liebe bis zu Schulden und Wohnung.

Auf der dazu gehörigen Website heiß es zudem: „Du suchst nach Infos zu einem bestimmten Thema? Wir helfen dir weiter! Egal ob du eine Wohnung suchst, dich ehrenamtlich engagieren möchtest oder vielleicht sogar planst, ein Jahr im Ausland zu verbringen - wir haben die richtigen Adressen zu diesen und vielen anderen Themen für dich. Was ist daran so besonders? Wir sagen's dir: wir aktualisieren und kontrollieren unsere Linksammlung laufend.“ Nach diesem Konzept ist das „Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos“ aufgebaut, das im Auftrag des Bundeskanzleramtes erstellt wurde. Auch zur Berufsorientierung enthält das Portal www.jugendportal.at rund 25 nützliche Links zu Institutionen und Bildungsnetzwerken.