Mit 18 Europa kennenlernen
EU bereisen und DiscoverEU-Botschafter*in werden - Bewerbungsrunde für Travel-Pass läuft im November

 

Gerade 18 und Lust, Neues zu entdecken? DiscoverEU macht es vielleicht möglich. Wer 2001 in einem Mitgliedsland der Europäischen Union (EU) geboren wurde, kann sich für einen Travel-Pass bewerben und damit - je nach gewählter Option - zwei oder mehr EU-Länder seiner Wahl kennenlernen. Die nächste Bewerbungsrunde startet am Donnerstag, 7. November 2019, um 12 Uhr (MEZ) und endet am Donnerstag,  28. November 2019, um 12 Uhr (CET).

Mit dem Zug durch Europa reisen, atemraubende Städte und Landschaften kennenlernen und Erfahrungen sammeln – das ist DiscoverEU, eine Initiative der EU. Sie gibt 18-Jährigen zudem die Gelegenheit, andere Reisende zu treffen, ihre Unabhängigkeit zu genießen, Selbstvertrauen zu tanken und sich als Europäer zu fühlen.

Junge Menschen können sich allein oder in Gruppen bis zu vier Personen anmelden. Der Travel-Pass gilt 30 Tage für den Zeitraum vom 1. April bis 31. Oktober 2020.

Auf der Internet-Seite des Europäischen Jugendportals heißt es: "Du bist 18 und aus der EU? Dann mach dich bereit, denn Europa ist in jeder Hinsicht grenzenlos! Das reiche Kulturerbe, die bewegte Geschichte und interessante Menschen machen deine Reise zu einem echten Erfahrungstrip. [..] offen auf andere zugehen – mit DiscoverEU lernst du fürs Leben! Ist das Traumziel mit dem Zug nicht erreichbar – weil du auf einer Insel oder sehr abgelegen wohnst – sind ausnahmsweise auch andere Verkehrsmittel erlaubt. Jedes Jahr gibt es zwei Bewerbungsrunden. Solltest du ausgewählt werden, erhältst du einen Travel-Pass."

Um teilnehmen zu können, musst du:

  • zwischen dem 1. Januar 2001 (einschließlich) und dem 31. Dezember 2001 (einschließlich) geboren sein
  • die Staatsangehörigkeit eines Landes besitzen, das zum Zeitpunkt des Vergabebeschlusses EU-Mitglied ist
  • auf dem Online-Bewerbungsformular die Nummer deines Personalausweises oder Reisepasses korrekt angeben

Danach erwartet die Bewerber ein Quiz (es sei denn, er bewirbt sich als Gruppenmitglied).

Junge Menschen mit Behinderungen oder Gesundheitsproblemen können auf besondere Unterstützung zählen, damit auch sie an DiscoverEU teilnehmen können.

Teilnehmer werden DiscoverEU-Botschafter*innen. Sie können über ihre Reiserlebnisse (#DiscoverEU) in sozialen Medien wie Instagram, Facebook oder Twitter berichten. Im Foto-/Videowettbewerb #DiscoverEU photo/video #Competition gibt es außerdem Preise zu gewinnen. 

Ausführliche Informationen unter: https://europa.eu/youth/discovereu_de

null

Ob pulsierende Städte oder atemraubende Natur: Zum unvergesslichen Erlebnis kann zum Beispiel das Polarlicht in Finnland werden.