Werkschau der DEKRA Hochschule der Medien in Berlin
Studierende präsentieren aktuelle Arbeiten und Werke

Unter dem Motto „Urban Jungle“ präsentieren Studierende der DEKRA Hochschule für Medien in Berlin am 25. September 2019 aktuelle Arbeiten und Werke, die im Rahmen ihres Studiums entstanden sind, teilt die Hochschule mit. Unter anderem werden verschiedene Kurzfilme aus dem Studiengang Film und Fernsehen vorgeführt, Fotoarbeiten, Magazine und Fernsehbeiträge von den Journalismus und PR- Studierenden gezeigt sowie Kampagnen und Prototypen aus dem Studiengang Kommunikationsmanagement. Erstmals im Rahmen der Werkschau präsentieren auch die Studierenden des neuen Studiengangs Schauspiel und Inszenierung unter anderem ihre filmischen Selbstportraits, an denen sie in den letzten Wochen intensiv gearbeitet haben. Im Vorfeld der Werkschau 2019 findet ab 14 Uhr eine Networking- und Praktikumsbörse statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen sich ausgewählte Unternehmens- und Praxispartner den Studierenden der Hochschule vor und beraten zu Fragen des Einstiegs ins Praktikum oder den Nebenjob. Abgerundet wird das Ausstellungs- und Vorstellungsprogramm der diesjährigen Werkschau durch Workshops und Vorträge aus verschiedenen Bereichen. Weitere Informationen auf der Homepage der Hochschule: https://www.dekra-hochschule.de