Zur Zielgruppe gehören aktuell Schülerinnen und Schüler, die einen Haupt- oder Förderschulabschluss und anschließend eine Ausbildung anstreben, dabei aber besondere Hilfestellung benötigen. Die Berufseinstiegsbegleitung unterstützt sie bereits ab der Vorabgangsklasse.  


Digitalisierung von morgen schon heute kennenlernen

Das Leitthema 2019 beim "digilog 2019" heißt "Digitale Ethik". Anmeldeschluss für den Kongress "Digitale Schule" am 20. November im Ostendorfer-Gymnasium Neumarkt ist am Montag, 4. November 2019. 


Beste Perspektiven für motivierte "Pflegeherzen"

Examinierte Pflegefachkräfte übernehmen vielfältige, verantwortungsvolle Aufgaben. Eine qualitativ hochwertige dreijährige Ausbildung ist daher erforderlich. Freude am Umgang mit älteren Menschen sowie Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen sind Eigenschaften, die Auszubildende mitbringen müssen. 


Seltene Berufe: Kein Bock auf normal? Herzlich willkommen! (Teil 2)

Wer Interesse an Kunsthandwerk hat und und handwerklich geschickt ist, für den könnte der Beruf des Holzspielzeugmachers interessant sein. Sie schnitzen, stechen und ziehen das Holz mit Hilfe von Werkzeug und Maschinen. Keines der handbemalten Holzspielzeuge ist wie das andere. Kein Wunder, dass sie daher gerade bei Sammlern so beliebt sind.  


Berlin: Talent Camp in den Herbstferien

Das Camp an der DEKRA Hochschule für Medien in Berli bietet Workshops wie "Kreatives Texten und Wording" und "Teste dein Talent vor der Kamera und im Tonstudio". 


Mehr Ausbildungsplätze in Mangelberufen

Heuzutage betrifft der Fachkräftemangel zunehmend Berufe, die eine Ausbildung voraussetzen. Es fehlen Bewerber vor allem in Berufen wie Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Lokführer, Elektroniker*in für Automatisierungstechnik, Hörakustiker*in oder Zerspanungsmechaniker*in. Hier gibt es also gute Chancen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. 


Pferde helfen Kindern

Mit glänzenden Augen mistet Leonie den Stall ihres Lieblingspferdes aus. Wenn das erledigt ist, dürfen sie und die anderen Kinder mit Hörbeeinträchtigung aus dem Kindergarten „Gronewaldzwerge“ der LVR-Johann-Joseph-Gronewald-Schule auf dem Rücken des Therapiepferdes Lotte reiten.  


Seltene Berufe: Kein Bock auf normal? Herzlich willkommen! (Teil 1)

Schon in der Altsteinzeit wurden Tierhäute bearbeitet. Auch 5000 v. Chr. konnte bei den Ägyptern die Verarbeitung von Fellen und Häuten nachgewiesen werden. Bei Wikipedia heißt es: "Das Gerben ist eine der ältesten kulturellen Errungenschaften der Menschheit." Heutzutage kann man sich zur Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnologie ausbilden lassen. Aber es gibt viel mehr seltene Berufe, die interessante Tätigkeiten bieten.  


Zum Praktikum nach New York City

Auslandserfahrung ist in vielen Berufen von großem Vorteil. Doch ein Aufenthalt als Au-pair oder "Work & Travel" genügen manchmal nicht, um sich von anderen Bewerbern abzuheben. Häufig ist es die dabei gewonnene Berufserfahrung, die mehr Pluspunkte bei Personalern einbringt. Zu den Traumzielen gehört hierfür sicherlich New York. Doch wie lässt sich ein Praktikum im Big Apple ergattern? 


Vom promovierten Geisteswissenschaftler zum Taxifahrer?

Philosophen, Linguisten, Historiker und Ethnologen haben es auf dem Arbeitsmarkt schwer, glauben viele. Neue Studien des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des Stifterverbandes, gefördert von der Gerda Henkel Stiftung, zeigen jedoch: Die beruflichen Perspektiven von Geisteswissenschaftlern sind deutlich besser als oft angenommen.