Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Uckermark

Fakten zur Messe

18. Oktober 2018

Uckerseehalle Prenzlau

Paul-Glöde-Straße 4

17291 Prenzlau

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung
Britta Ernst – Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

  

Ansprechpartnerin:
Joanna Kolasinska 
j.kolasinska(at)if-talent.de 
Büro: Chausseestraße 69, 17321 Löcknitz
Tel.: +48 510 010 640
Tel.: +49 395 36 943 126

 

Veranstaltungspartner: IHK Ostbrandenburg

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium 
   Uckermark 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Uckermark 2017

 

Rund 1000 SchülerInnen besuchten die vocatium Uckermark

Die vocatium Uckermark 2017 in der Uckerseehalle Prenzlau ist von rund 1.000 zumeist gut vorbereiteten SchülerInnen aus Deutschland und Polen besucht worden. Auf der Fachmesse für Ausbildung+Studium informierten Beratungsstellen, Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen die Jugendlichen zu den Themen Berufswahl, Ausbildung und Studium.

 

Das Messeteam besuchte die SchülerInnen der Vorabgangsklassen, besonders in den Regionen Ostvorpommern sowie Nord-Ost-Brandenburg, um diese auf einen erfolgreichen Messebesuch vorzubereiten.

 

Zwischen den Ausstellern und SchülerInnen wurden vorab wieder passgenaue, vorbereitete und verbindliche Informationsgespräche arrangiert. Beide Seiten profitieren: Es werden viele qualifizierte Erstkontakte geknüpft. Die SchülerInnen können für sich ausloten, ob die Angebote interessant sind und nutzen die Gespräche als eine Art Generalprobe für spätere Bewerbungsgespräche. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, sich für jeden einzelnen Jugendlichen Zeit zu nehmen. Neben den terminierten Gesprächen führen die SchülerInnen weitere spontane Gespräche mit den Ausstellern.

 

Das Angebot der Fachmesse wird mit abwechslungsreichen Vorträgen rund um das Thema Berufsfindung abgerundet.