Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Region Koblenz

Fakten zur Messe

5./6. September 2018

Rhein-Mosel-Halle

Julius-Wegeler-Str. 4

56068 Koblenz

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung 

Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig – Oberbürgermeister der Stadt Koblenz

 

Ansprechpartnerin:

Tina Thewalt
E-Mail: t.thewalt(at)if-talent.de
Tel.: +49 261 97381850
Fax: +49 261 97381852

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium 
   Koblenz 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Koblenz 2017

 

Ausgezeichnetes Berufsorientierungs-Konzept für die Region Koblenz

Am Ende ihrer Schulzeit fragen sich viele Jugendliche, welchen beruflichen Weg sie einschlagen sollten: Ausbildung, (duales) Studium, ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr? Oder doch vorerst ins Ausland? Eine weiterführende Schule, aber welche? Hilfe im Labyrinth der vielen Berufsmöglichkeiten gibt die 3. vocatium Region Koblenz am 5. und 6. September 2018 in der Rhein-Mosel-Halle. Voraussichtlich über 50 Unternehmen, Institutionen, Fach- und Hochschulen werden die mehr als 2.000 junge Menschen beraten und kennen lernen.


Auf der vocatium stehen vorab fest vereinbarte persönliche Einzelgespräche zwischen SchülerInnen und Ausstellern im Mittelpunkt. Diese sind Teil des pädagogischen Messekonzepts: Von Mitte April bis Anfang August besucht das Organisationsteam alle teilnehmenden Schulen in der Region Koblenz und bereitet die Jugendlichen auf die Veranstaltung, einen außerschulischen Lernort, vor. Das IfT-Team stellt den SchülerInnen das Konzept der vocatium, das Messehandbuch sowie die teilnehmenden Aussteller und deren Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten vor. Anschließend melden sich die interessierten SchülerInnen für verbindliche Gespräche mit den Ausstellern an. Diese intensive Vorbereitung führt zu qualitativ hochwertigen Gesprächen zwischen SchülerInnen und Ausstellern.

Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops, Vorträge und Trainings der vocatium Akademie.

Diese Aussteller schätzen die vocatium, weil sie auf motivierte, interessierte SchülerInnen und somit auf eine Vielzahl potenzieller, engagierter KandidatInnen für ihre Ausbildungs- bzw. Studienplätze treffen. Interessante Vorträge zu Themen wie Bewerbung, Einstellungsverfahren oder Stipendien und deren Auswahlkriterien runden das Angebot der Messe ab.

Die Teilnahme an der Messe ist für die SchülerInnen kostenfrei.

Weitere vocatium-Messen in Rheinland-Pfalz finden in Mainz, Kaiserslautern und Trier statt.


An der vocatium Region Koblenz 2017 beteiligten sich folgende 42 Aussteller.