Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Regensburg
Home  > Sprich mit Berufs-Erfahrenen:
Bildungsmessen
 > vocatium  > Regensburg

Fakten zur Messe

22./23. Juni 2016

Donau-Arena

Wallhalla Allee 22

93059 Regensburg

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dr. Ludwig Spaenle - Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Joachim Wolbergs - Oberbürgermeister der Stadt Regensburg

  

Ansprechpartnerin:
Anne Fuchs
E-Mail: a.fuchs(at)if-talent.de
Tel.: (09 41) 83 05 90 78

Stephanie Weimann (in Elternzeit)
E-Mail: s.weimann(at)if-talent.de 

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Regensburg 2016

> Rahmenprogramm der vocatium
   Regensburg 2015

 

Die vocatium in der Presse: 

> TVA Beitrag zur vocatium Regensburg 2015,
   24.06.2015
> Mittelbayerische Zeitung, 17.07.2014
> Bayerwald-Echo, 18.07.2013 
> Mittelbayerische Zeitung, Juli 2013 
> Mittelbayerische Zeitung vom 19.07.2012

 

 


2.000 gut vorbereitete SchülerInnen informierten sich

Die sechste vocatium Regensburg am 22./23. Juni 2016 in der Donau-Arena wurde von 2.000 gut vorbereiteten Jugendlichen im Berufswahl-Alter besucht. Rund 50 Aussteller präsentierten ihre (Aus-)Bildungsangebote den SchülerInnen von etwa 45 Schulen aus Regensburg und der Großregion. Für die Jugendlichen wurden nach ihren persönlichen Wünschen bis zu vier verbindliche Beratungstermine mit den Ausstellern arrangiert.  

Die Stimmen auf der vocatium waren wieder sehr positiv: So schätzen die LehrerInnen, dass den SchülerInnen durch die festen Gesprächstermine die Hemmungen genommen werden auf die Aussteller zuzugehen. Auch die Aussteller sehen die Vorteile in den festen Gesprächsterminen, da sich die meisten SchülerInnen im Vorfeld sehr gut auf die Gespräche vorbereitet haben. 

Das Messeteam arbeitet ganzjährig auf qualifizierte berufsorientierende Gespräche zwischen SchülerInnen und Ausstellern hin. Die gezielte Vorbereitung ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts. Jeder Schüler bekommt ein hochwertiges Messehandbuch, das die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller enthält. Interessierte können sich anschließend für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung.


An der vocatium Regensburg 2016 nahmen teil:

Beratungsinstitutionen:

Bayerischer Gärtnereiverband e. V. 
Fachverband Deutscher Floristen, Landesverband Bayern
Notarkasse A.d.ö.R.
Steuerberaterkammer Nürnberg

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V.
Wirtschaftsjunioren Regensburg

 

Ausbildungsbetriebe/Unternehmen:

Aldi GmbH & Co. KG

Bayerische Bereitschaftspolizei
Bistum Regensburg
Blutspendedienst des BRK gGmbH
Bundeswehr (militärische Berufe)
Bundeswehr (zivile Berufe)

Caritas-Verband der Diözese Regensburg

Dachser GmbH & Co. KG

Das Hörhaus GmbH & Co. KG

Deutsche Bahn

Deutsche Bundesbank

E.ON Energie Kundenservice GmbH

Fielmann

Hauptzollamt Regensburg
Kaufland
Krones AG
Maschinenfabrik Reinhausen

MEILLERGHP

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei

Preymesser Neutraubling

Siemens

Stadt Regensburg

Starkstrom-Gerätebau GmbH Regensburg

STRABAG AG

Telis Finanz AG

Universitätsklinikum Regensburg

Witt Gruppe

 

Akademien und Fachschulen:

Berufsfachschule für Krankenpflege - medbo

Berufsfachschule für Krankenpflege am Caritas-Krankenhaus St. Josef

Döpfer Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Institut für Fremdsprachen- und Auslandskunde bei der Universität Erlangen-Nürnberg
SAE Institute München
Staatliches Berufliches Schulzentrum Regensburger Land

 

(Fach-)Hochschulen

FH Oberösterreich
International Business School Nürnberg
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
OTH Regensburg
SDI München
Stenden University of Applied Sciences
Universitäten der Bundeswehr (München/Hamburg)