parentum Berlin/Havelregion 2019


02.11.2019 –  OSZ Technische Informatik, Industrieelektronik, Energiemanagement (TIEM)

10:00 - 14:00 Uhr - Eintritt frei

Zwischen Träumen der Kinder und Hoffnungen der Eltern: parentum Eltern- und Schülertag zeigt Wege in den Beruf

„Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern auch ihre Eltern. Der sechste „parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ am 02. November 2019 im Oberstufenzentrum TIEM in Berlin Spandau bietet hierzu zukunftsweisende Beratungsgespräche mit voraussichtlich 50 regionalen und überregionalen Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen. Egal ob SchülerInnen oder Studienabbrecher, Kurzentschlossene oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Eingeladen sind alle Interessierte, für die das Thema Berufswahl wichtig ist und die sich über die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten beraten lassen möchten.

Regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen von 10 bis 14 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung – zudem eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte zur Berufs- und Studienwelt aufzubauen.

Rund 50 Aussteller stellten sich im vergangenen Jahr auf der Messe vor, knapp 1100 interessierte Eltern und SchülerInnen nutzen das umfassende Informationsangebot. Die BesucherInnen kamen aus ganz Berlin und dem angrenzenden Brandenburg und hatten teilweise weite Wege auf sich genommen.

In ausgebuchten Vortragsräumen präsentierten ExpertInnen aus der Personalabteilung wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Studien- und Ausbildungsbeginn, für Wege ins Ausland während und nach der Schulzeit oder für den Karriereweg im Sozialen Bereich. Auch für Eltern war etwas dabei, die in einem Vortrag der Technischen Universität Berlin erfahren konnten, wie sie ihr Kind bei der Studienwahl optimal unterstützen können.

Stark nachgefragt wurde auch das Angebot unserer parentum Berufs-Lotsin. Zum Anfassen und Ausprobieren lud vor dem OSZ TIEM der begehbare Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie ein.

Die parentum 2018 erfuhr großen Zuspruch und es gab viel Lob für die guten Gespräche von Seiten der Aussteller und der Eltern: „Endlich werden die Eltern mit einbezogen!“, „Die Aussteller waren super freundlich und die Gespräche sehr informativ!“, so dass Feedback einiger Eltern. Über das „große Interesse – auch bzw. besonders der Eltern" und die „hohe Qualität der Gespräche“ freuten sich viele Firmen- und HochschulvertreterInnen.

Mit der parentum wurde vor fünf Jahren in Berlin erstmals ein Forum geschaffen, das auf die besonderen Informationsbedürfnisse von Eltern und ihren Sprösslingen ausgerichtet ist. Das IfT Institut für Talententwicklung reagierte damit auf viele Anfragen, die von Eltern und Schulen an das Unternehmen gerichtet wurden.

IfT-AnsprechpartnerInnen:

Kristina Büttner

E-Mail: k.buettner@if-talent.de

Tel.: +49 30 40602997

Elisabeth Braun

E-Mail: e.braun@if-talent.de

Tel.: +49 30 897339512

Adresse des Veranstaltungsortes:

OSZ Technische Informatik, Industrieelektronik, Energiemanagement (TIEM)

Goldbeckweg 8-14

13599 Berlin



An der parentum Berlin/Havelregion 2018 beteiligten sich folgende 49 Aussteller.