Akademie / Fachschule / Gap-Year:
Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd - Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät

Design gemeinsam entwickeln – Schmuck handwerklich herstellen

Sie finden das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät der ­Gewerblichen Schule ­mitten in Schwäbisch Gmünd.

In der 3-jährigen Vollzeitausbildung fördern wir Kreativität und handwerkliches Können. Hierbei ­entstehen individuelle ­Schmuckstücke, Geräte und Zeichnungen. Der Abschluss der Ausbildung ist dem Gold- und Silberschmiedegesellen ­gleichgestellt. Unsere Schülerinnen und Schüler sind BAföG-berechtigt. Die Fachlehre­r­innen und Fachlehrer bilden die Schülerinnen und Schüler praxis­orientiert und individuell in den ­Bereichen Gestaltung und Handwerk aus. Entwurfsprozesse werden im Gespräch gemeinsam entwickelt. Mit Hilfe von Modellen lernen Schülerinnen und Schüler sich auszuprobieren, um aus dieser Erfahrung heraus neue Schmuckstücke herzustellen.

Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereitet, indem das ­Kundengespräch geübt und der gewünschte Schmuck ­realisiert wird.

Kontakt

Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd - Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät

Adresse

Marktplatz 35
73525 Schwäbisch Gmünd

Tel.: 07171 804100

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Staatlich geprüfte/r Designer/in Schmuck und Gerät**/***
  • Gold- und Silberschmied/in**/***
  • Erwerb der Fachhochschulreife möglich

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Staatlich geprüfte/r Designer/in Schmuck und Gerät**/***
  • Gold- und Silberschmied/in**/***
  • Erwerb der Fachhochschulreife möglich

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife