Ausbildungsbetrieb:
SPIE Deutschland & Zentraleuropa Personal

# WE ARE SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist eine Tochtergesellschaft des SPIE-Konzerns, des unabhängigen europäischen Marktführers für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation.

 


Mit mehr als 14.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 200 Stand- orten ist SPIE Deutschland & Zentraleuropa der führende Multitechnik- Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

 


Das Leistungsspektrum umfasst Systemlösungen im Technischen Facility Management, Energieeffizienz-Lösungen, technische Dienstleistungen bei der Energieübertragung und -verteilung, Services für Industriekunden und Dienstleistungen auf den Gebieten der Elektro- und Sicherheitstechnik, der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie der Informations-, Kommunikations-, Netzwerk- und Medientechnik.

Kontakt

SPIE GmbH

Adresse

Nägelsbachstraße 40 7
91052 Erlangen

Ansprechpartner*in:

Roland Moertel
Tel.: 09131 9074431
E-Mail: roland.moertelspie.REMOVE-THIS.com

Beschäftigte: 14.500

Auszubildende: 740

Stellenangebote (m/w/d)

Ausbildung in der Niederlassung Franken:

  • Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d)**/***
  • Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)**/***
  • Mechatroniker/in Kältetechnik (m/w/d)**/***
  • Praktika für Studierende: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

Ausbildung in der Niederlassung Franken:

  • Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d)**/***
  • Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)**/***
  • Mechatroniker/in Kältetechnik (m/w/d)**/***
  • Praktika für Studierende: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife