Beratungsinstitution:
Ärztekammer Bremen

Abwechslungsreich und attraktiv – der Beruf der Medizinischen Fachangestellten

Interessieren Sie sich für einen Beruf, der medizinisches Wissen, organisatorisches Talent und einen feinfühligen Umgang mit Menschen erfordert?

 

Die Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) hat zwei Schwerpunkte: den medizinischen und den Verwaltungsbereich. Das Spektrum in heutigen Praxen, Medizinischen Versorgungszentren und Kliniken ist groß und umfasst neben der medizinischen Assistenz die Kommunikation mit den Patienten und die Praxisorganisation einschließlich der Abrechnung.

 

Die Ärztekammer Bremen ist für die Ausbildung der MFA zuständig. Aber auch nach erfolgreicher Abschlussprüfung können Medizinische Fachangestellte an Fortbildungen der Ärztekammer teilnehmen, um sich weiter zu qualifizieren und sich neue berufliche Perspektiven zu eröffnen.

 

Was können Sie von der Ärztekammer erwarten? Wir beraten zur Ausbildung und zu weiteren Qualifikationen in der ambulanten medizinischen Versorgung und vermitteln Ausbildungsplätze.

Kontakt

Ärztekammer Bremen

Adresse

Schwachhauser Heerstraße 30
28209 Bremen

Ansprechpartner*innen:

Claudia Utermöhle (Bremerhaven)
E-Mail: claudia.utermoehleaekhb.REMOVE-THIS.de

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

Praktika sind in vielen Arztpraxen auf Anfrage möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

Praktika sind in vielen Arztpraxen auf Anfrage möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife