Beratungsinstitution / Verband:
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Multitalent und Powerpaket

Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, bist verantwortungsbewusst und organisierst gern? Das Arbeiten mit Computer und Tablet ist Dir vertraut und Du interessierst Dich für rechtliche Themen? Dann ist die Ausbildung in einer Kanzlei genau das Richtige! 

 

Die Arbeit in der Rechtsanwaltskanzlei dreht sich um Menschen und Unternehmen, die ihr Recht bekommen wollen. Dir bietet sich ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in dem Teamarbeit gefragt ist. Du bist erster Ansprechpartner für Mandanten, kommunizierst mit Behörden und Gerichten und bist verantwortlich für Aktenführung und Zeitmanagement.

 

Kurz: Als Rechtsanwaltsfachangestellte/r bist Du das Fundament einer guten Kanzlei. Die Berufsausbildung dauert drei Jahre. Mit Abitur, Fachhoch-schulreife oder Höherer Handelsschule kannst Du die Ausbildungszeit auf zwei Jahre verkürzen. Aber auch mit Hauptschulabschluss und Mittlerer Reife kann bei guten Leistungen die Ausbildungszeit verkürzt werden.

 

Weiterentwicklungsmöglichkeiten? Na klar: Lass Dich nach Abschluss Deiner Ausbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in weiterbilden.

Kontakt

Hanseatische Rechtsanwaltskammer

Adresse

Valentinskamp 88
20355 Hamburg

Ansprechpartner*innen:

Stellenangebote (m/w/d)

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife