Ausbildungsbetrieb:
Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau

Checken Sie ein und investieren Sie in Ihre Zukunft!

Wir sind mit einer Bilanzsumme von 6,5 Mrd. Euro das größte selbständige regionale Kreditinstitut und damit der größte regionale Arbeitgeber und Ausbilder im Bankenbereich. Als leistungsstarke Sparkasse mit innovativen Konzepten und über 1000 engagierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern wir uns durch eine erstklassige Ausbildung die Marktführerschaft.

Wenn Sie den täglichen Umgang mit Menschen schätzen, Freude an der Kommunikation haben und dazu die Finanzwelt kennenlernen möchten, ist eine Ausbildung bei der Sparkasse der ideale Berufseinstieg. Mit Mittlerer Reife oder Berufskolleg oder Abitur erwarten Sie bei uns ausgezeichnete Chancen für Ihre berufliche Laufbahn. Nichts ist vielfältiger, kreativer und spannender als die Kundenberatung in einem unserer BeratungsCentern. 

Kontakt

Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau

Adresse

Kaiser-Joseph-Straße 186
79098 Freiburg

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 1060

Auszubildende: 30

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Finanzmanagement***
  • Bankkaufmann/-frau**
  • BWL - Finanzdienstleistungen***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Finanzmanagement***
  • Bankkaufmann/-frau**
  • BWL - Finanzdienstleistungen***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife