Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Wempe

Karriere perfekt getimed.

Mit seiner über 140-jährigen Firmengeschichte zählt Wempe zu den ältesten Familienunternehmen in Deutschland. Das ursprüngliche Ein-Mann-Unternehmen entwickelte sich zum Arbeitgeber für ca. 800 Mitarbeiter. Derzeit wird das Unternehmen in vierter Generation von Kim-Eva Wempe geleitet.

 

Aus einer kleinen Uhrenwerkstatt wurden 36 Niederlassungen an besten Standorten in Deutschland, Europa und USA. Und was als Handel mit einem kleinen Uhrengeschäft begann, ist heute einer der größten und umsatzstärksten Uhren- und Juwelen-Händler Europas; mit eigener Schmuckmarke (BY KIM), eigener Uhrenmarke Wempe Glashütte i/SA (und den Uhrenlinien Wempe Chronometerwerke und Wempe Zeitmeister) und der größten Uhrenreparaturwerkstatt eines europäischen Einzelhändlers.

 

Das Geheimnis dieses Erfolgs? Eine gelebte Unternehmensphilosophie, bei der sich jeder einzelne Mitarbeiter als Botschafter der Marke Wempe fühlt, und deren höchstes Ziel die Kundenzufriedenheit ist.

Kontakt

Wempe

Adresse

Steinstraße 23
20095 Hamburg

Ansprechpartner*in:

Johanna Janitschke
Tel.: 040 33448-288

Beschäftigte: ca. 830

Auszubildende: ca. 90

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Uhrmacher/in **/***
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel **/***
  • Handelsfachwirt/in ***
  • Business Administration (B. Sc.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Uhrmacher/in **/***
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel **/***
  • Handelsfachwirt/in ***
  • Business Administration (B. Sc.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife