Beratungsinstitution:
Zahnärztekammer Berlin

Ausbildung mit besten Zukunftsaussichten

Du hast gern mit Menschen zu tun? Du interessierst Dich für medizinische Themen? Helfen und organisieren macht Dir Spaß?

 

Der Beruf des/der Zahnmedizinischen Fachangestellten, kurz ZFA, ist ein verantwortungsvoller Beruf, in dem Du all das verwirklichen kannst. Zu den vielfältigen Aufgaben des/der ZFA gehören die Betreuung von Patienten, die Grundlagen zahnmedizinischer Prophylaxe ebenso wie die Abrechnung.

 

Die Aufstiegsmöglichkeiten sind vielfältig und interessant: Als Verwaltungsassistent/in (ZMV) und anschließend als Fachwirt/in für Zahnärztliches Praxismanagement (FZP) kannst Du die Organisation Deiner Praxis übernehmen oder als Prophylaxeassistent/in (ZMP) und später als Dentalhygieniker/in (DH) zusammen mit Deinem Zahnarzt Deine eigenen Patienten behandeln.

 

Die Zahnärztekammer Berlin begleitet Dich in Deiner Ausbildungszeit und organisiert interessante Kurse zu Deiner Fortbildung. Die Mitarbeiterinnen sowie die Ausbildungsberaterin Dr. Susanne Hefer stehen Dir bei Fragen rund um das Thema ZFA zur Seite.


Ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail! Wir helfen Dir gern. 

Kontakt

Zahnärztekammer Berlin

Adresse

Stallstraße 1
10585 Berlin

www.zajobo.de

Ansprechpartner*in:

Dr. Susanne Hefer
Tel.: 030 34808-128

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

zum Ausbildungsberuf:

  • Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

 

 

Was lernt man in der Ausbildung?

  • Patientenbetreuung
  • kompetente Assistenz des Zahnarztes
  • Grundlagen zahnmedizinischer Prophylaxe
  • Erstellung von Röntgenaufnahmen
  • Praxisorganisation und -verwaltung
  • Kommunikation und Information
  • Abrechnung von zahnärztlichen Leis­tungen
  • Qualitätsmanagement und Datenschutz

Praktika sind in den jeweiligen Zahnarztpraxen möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

zum Ausbildungsberuf:

  • Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

 

 

Was lernt man in der Ausbildung?

  • Patientenbetreuung
  • kompetente Assistenz des Zahnarztes
  • Grundlagen zahnmedizinischer Prophylaxe
  • Erstellung von Röntgenaufnahmen
  • Praxisorganisation und -verwaltung
  • Kommunikation und Information
  • Abrechnung von zahnärztlichen Leis­tungen
  • Qualitätsmanagement und Datenschutz

Praktika sind in den jeweiligen Zahnarztpraxen möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife