Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Köln
Home  > Sprich mit Berufs-Erfahrenen:
Bildungsmessen
 > vocatium  > Köln

Fakten zur Messe

9./10. Juni 2017

Stadthalle Köln Mülheim

Jan-Wellem-Str. 2

51065 Köln

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft 2016:
Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung
Rainer Schmeltzer - Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Ansprechpartner
Natalie Kroll
E-Mail: n.kroll(at)if-talent.de
Tel.: (02 21) 75 22 14 92
Fax: (02 21) 75 22 14 91

 

Michael Hackmann
E-Mail: m.hackmann(at)if-talent.de

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium Köln I 2016
> Rahmenprogramm der vocatium Köln I 2016

 

 


Im Fokus: Gut vorbereitete Berufswahl-Gespräche

Die zweite vocatium Köln I ist am 20. April 2016 in der Stadthalle Köln-Mülheim erfolgreich verlaufen. 900 (Vorjahr: 530) angemeldete vorbereitete Jugendliche mit verbindlichen Gesprächsterminen besuchten die Veranstaltung, um sich bei den 36 (27) Ausstellern rund um das Thema Ausbildung+Studium zu informieren und beraten zu lassen.

Im Herbst findet die zweite jährliche vocatium in Köln statt - am 27/28. September 2016, wieder in der Stadthalle Köln-Mülheim.


An beiden Messen beteiligen sich Ausbildungsbetriebe, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen. Im Vorfeld der Veranstaltungen besucht das Organisationsteam unterschiedliche Schulen aus Köln und Umgebung und bereitet die Schülerinnen und Schüler gezielt auf einen erfolgreichen Messebesuch vor. Den Jugendlichen werden die Bildungsangebote der Aussteller persönlich im Unterricht vorgestellt. Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich für verbindliche Gespräche für die Messetage anmelden.

Der Fokus der vocatium-Fachmessen liegt auf qualifizierten Kontaktgesprächen zwischen den Schülern/innen und den Hochschulen bzw. der Wirtschaft.