Typo3
Pflegekräfte aus China: Auszubildende und examinierte Pflegekräfte

Weitere Informationen:

Organisation:


IfT Institut für Talententwicklung International GmbH

Büro Hamburg
Stückenstraße 68
22081 Hamburg
 

Ansprechpartnerin:

Aiping Stintzing

Tel.: +49 40 226909816
Fax: +49 40 226909828
E-Mail: a.stintzing(at)if-talent.de
 

Flyer zum Projekt:
> Flyer

Pflegekräfte aus China: Auszubildende und examinierte Pflegekräfte für den deutschen Arbeitsmarkt

Um den zunehmenden Bedarf an Pflegekräften in Deutschland zu decken, werden vermehrt auch ausländische Fachkräfte eingesetzt. Mit dem Projekt „Pflegekräfte aus China“ bringt das Institut für Talententwicklung chinesische Auszubildende und examinierte Pflegefachkräfte mit deutschen Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen zusammen.


Als fachkundiger Partner begleitet das IfT chinesische Bewerber und deutsche Pflegeeinrichtungen von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Eingewöhnung in Deutschland. Es organisiert beispielsweise Auswahlgespräche, prüft die Beschäftigungsbedingungen sowie Sprachkenntnisse, und kümmert sich um die Anreise. Die Vermittlung von Auszubildenden aus China ist für deutsche Interessenten kostenlos. Bei Bedarf begleitet das IfT gegen Gebühren auch die Integration in Deutschland.

 

Ein "Gipfelforum für die chinesisch-deutsche Pflegebranche" fand am 28. Oktober 2017 in der chinesischen Hauptstadt mit 200 Teilnehmern aus China und Deutschland statt. Am Programm der Tagung war das IfT mit zwei Referaten beteiligt.