Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Bayerische Polizei
Polizeipräsidium Oberbayern Nord
Einstellungsberatung Ingolstadt
Esplanade 40
85049 Ingolstadt

Ansprechpartner/in:

Sandra Linden & Dirk Fischer
0841 9343-2700
einstellungsberatung-ingolstadtpolizei.bayern.REMOVE-THIS.de

Mit Sicherheit anders

Sie arbeiten gerne mit Menschen? Sie sind körperlich und psychisch fit? Sie tragen gerne Verantwortung? Und Sie interessieren sich für Recht und Gesetz?

Wir suchen junge Menschen mit Köpfchen und Power, die vollen Einsatz bringen!

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen Beruf mit viel Abwechslung
  • die garantierte Übernahme nach der Ausbildung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • einen Beruf mit guten Aufstiegschancen

 

Für das Jahr 2018 stehen wieder ca. 1.500 Ausbildungsplätze und 90 Studienplätze zur Verfügung!

 

Wir setzen voraus:

  • Alter am Einstellungstag: 17 – 30 Jahre
  • gesundheitliche Eignung
  • mindestens qualifizierender Mittel-schulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, mittlere Reife, mindestens (Fach-)Abitur für die 3. Qualifikationsebene
  • mind. 165 cm groß (Ausnahmen möglich)

Praktikum

Schulpraktika sind begrenzt möglich! Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung bis Ende Oktober für das darauffolgende Kalenderjahr!

Ausbildung

Fachlaufbahn Polizei, fachlicher Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst:

  • 2. Qualifikationsebene**/***
  • 3. Qualifikationsebene***

Studium

Polizeikommissar/in***




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife