Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Düsseldorf

Fakten zur Messe

3./4. Juli 2018
Mitsubishi Electric HALLE

Siegburger Str. 15

40591 Düsseldorf

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei

 
Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Karl-Josef Laumann – Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Thomas Geisel - Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf


AnsprechpartnerIn:

Christian Würz

E-Mail: c.wuerz(at)if-talent.de

Tel.: +49 211 52280740

 

Miriam Schöler

E-Mail: m.schoeler(at)if-talent.de

Tel.: +49 211 52280740

 

Messe-Informationen zum Download:  

> Messehandbuch der vocatium
   Düsseldorf 2017

> Vortragsprogramm der vocatium
   Düsseldorf 2017

 

 

Zum zehnjährigen Jubiläum der vocatium Düsseldorf werden 6.200 Jugendliche erwartet

Ausbildung, Ausland oder Studium? Für junge Menschen ist es nicht einfach, den richtigen Berufsweg zu finden. Orientierung im Labyrinth der Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt die zehnte vocatium Düsseldorf am 3. und 4. Juli 2018. 130 regionale und überregionale Aussteller werden rund 6.200 jungen Menschen für Gespräche über ihre Zukunftsmöglichkeiten bereitgestanden.

In rund 14.000 fest vereinbarten Gesprächsterminen und vielen weiteren spontanen Gesprächen werden sich die SchülerInnen über Möglichkeiten nach ihrem Schulabschluss informieren.

Bei der diesjährigen vocatium Düsseldorf lobten Aussteller, LehrerInnen sowie SchülerInnen die Organisation und den strukturierten Ablauf. So kommentierte die Berufsorientierungslehrerin des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums aus Ratingen: „Nach Rücksprache mit unseren Schülern zeichnet sich ein sehr positives Bild ab, was Ablauf und Organisation, aber auch die Gespräche selbst betrifft. Die Schüler sind der Meinung, dass die vocatium ein sehr sinnvoller Baustein in der Studien- und Berufsorientierung sei, was uns als Schule natürlich sehr erfreut.“

Von März bis Juni 2018 besucht das Organisationsteam rund 95 Schulen aus Düsseldorf und der Region, um 9.500 SchülerInnen der Vorabgangsklassen intensiv auf die vocatium vorzubereiten. Den Jugendlichen wird dabei das Konzept, das Messehandbuch sowie die teilnehmenden Aussteller und ihr Beratungsangebot vorgestellt. Anschließend erhalten die SchülerInnen ihren persönlichen Wünschen entsprechende Beratungstermine mit den Ausstellern.

Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch erstmals von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde.

Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium Akademie.


An der vocatium Düsseldorf beteiligten sich folgende 117 Aussteller.

Hochschulen ( 46 )