Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Krefeld

Fakten zur Messe

21./22. September 2017
Seidenweberhaus Krefeld

Theaterplatz 1

47798 Krefeld

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft 2017:
Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Frank Meyer – Oberbürgermeister der Samt- und Seidenstadt Krefeld

  

Ansprechpartnerin:
Patricia Schmittinger
E-Mail: p.schmittinger(at)if-talent.de 
Tel.: +49 2154 8161511

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Krefeld 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Krefeld 2017

 

 

1700 SchülerInnen werden erwartet

Zur zweiten Fachmesse für Ausbildung+Studium vocatium Krefeld werden 1700 SchülerInnen erwartet. Das sind 70 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Konzept der vocatium überzeugt.

In mehreren tausend terminierten und vielen weiteren spontanen Gesprächen lassen sich die jungen Menschen am 21./22. September im Seidenweberhaus in Krefeld auf den Messeständen der teilnehmenden Unternehmen, (Fach-)Hochschulen, Akademien und Beratungsinstitutionen sowie in Vorträgen über wichtige Fragen zu ihrer beruflichen Zukunft informieren und beraten.


Das Organisationsteam besuchte 30 (Vorjahr: 19) Schulen aus Krefeld und dem großen Umkreis (z.B. Duisburg, Moers, Viersen), um die jungen Menschen im Berufswahlalter im Unterricht auf den Besuch der vocatium – ein außerschulischer Lernort – vorzubereiten.

Unterstützt werden die SchülerInnen im Hinblick auf ihren Messebesuch von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. 

Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören zahlreiche Workshops der vocatium-Akademie

Das Messekonzept ist vor 18 Jahren ins Leben gerufen worden und wurde von der Initiative "Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.